IMG 20190830 WA0002

Unser Familienzentrum bietet eine kostenfreie Beratung für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr an. Bei allen Fragen rund um die Themen Entwicklung, Ernährung, Stillen, Gesundheit und dem Umgang mit Ihrem Baby, erhalten Sie von einer erfahrenen Krankenschwester im Einzelgespräch individuellen Rat und Hilfe.

Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit sich in kleinen Zeitfenstern rund um Ihren Termin in einer kleinen Gruppe mit anderen Müttern/Vätern auszutauschen. Derzeit sind nur Einzeltermine möglich, daher ist eine vorherige Anmeldung nötig.
 
Termine 2022:
jeweils Mittwoch Vormittag
15.06.2022 - 29.06.2022 - 13.07.2022 - 27.07.2022 - 31.08.2022 - 14.09.2022 - 05.10.2022 - 19.10.2022 - 02.11.2022 - 16.11.2022 - 30.11.2022 - 14.12.2022
 
 
Wir bitten Sie am Termin eine Maske zu tragen und die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln zu beachten! Geschwisterkinder zu diesen Terminen bitte nicht mitbringen.
Bitte buchen Sie ihren Termin hier online:
 

Eigentlich möchte ich gerne wieder arbeiten – aber….


• lieber etwas Neues beginnen
• nicht mehr in meinem früheren Unternehmen
• in Teilzeit!
• klappt das mit den Kindern?
• weiß gar nicht, ob ich mir das (noch) zutraue
• jetzt sprechen alle von Zoom, Webex und Moodle. Muss ich das können?
• regelmäßig an einer Fortbildung teilnehmen? Wie soll ich das zeitlich leisten?
• ich finde kein passendes Weiterbildungsangebot.
• vielleicht wird mir das alles zu viel?
• …


Diese oder ähnliche Fragestellungen beschäftigen Sie?


Das Projekt "Berufliche Zukunft gestalten – Digitales Training und individuelles Coaching für Frauen“ bietet die Möglichkeit kostenfrei und wohnortnah diese und ähnliche Fragen zu beantworten.
Sie erhalten Unterstützung beim Wiedereinstieg, bei der Entwicklung einer neuen Perspektive, können bei Bedarf digitale Kompetenzen erwerben und eine passende Aus-, Fort- und Weiterbildung finden.
Sie können hohe Berufskompetenz, einen ganzheitlichen systemisch orientierten Arbeitsansatz und eine kreative Zusammenarbeit von uns erwarten.

 

Infoveranstaltung:

In Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum MAZ e. V., bietet das Frauenzentrum Rüsselsheim einen informativen und spannenden Vormittag für Frauen in Stockstadt an. Das Motto „Berufliche Zukunft gestalten“ umfasst Informationen und Anregungen zum beruflichen Wieder-/einstieg nach einer Familienphase oder der Elternzeit. Im Rahmen des hessischen Förderprogramms REACT besteht für Frauen aus dem Kreis Groß-Gerau die Chance, sich professionell auf den Einstieg oder eine neue berufliche Perspektive vorzubereiten. Kostenloses Individuelles Coaching und digitale Weiterbildungsmöglichkeiten helfen, sich den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt zu stellen. Silke Stolzmann, systemische Coachin und Sabine Flügel, Bildungsberaterin, stellen das neue Angebot für Frauen vor und stehen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 07.07.2022 von 9.30 bis 11.00 Uhr im MAZ e.V., Odenwaldring 33, 1. OG, 64589 Stockstadt am Rhein statt. Für Fragen steht das MAZ unter der Tel-Nr. 06158-878680 zur Verfügung.

Melden  Sie sich hier für die Infoveranstaltung an 

 

Buchen Sie hier Ihren Termin für ein Einzelcoaching:

 

In Kooperation mit dem Beratungsteam der staatlich anerkannten Beratungsstelle donum vitae Darmstadt beraten wir Sie 1x im Monat zu verschiedensten Themen.

Sie sind schwanger und haben viele Fragen?

  • Wir beraten und begleiten Sie auf Wunsch in der Schwangerschaft und nach der Geburt.
  • Wir unterstützen Sie bei Behördenkontakten.
  • Wir helfen Ihnen bei Antragsstellungen, z.B. Elterngeld, Elternzeit.
  • Wir beraten Sie bei Konflikten in der Partnerschaft oder wenn Sie davon ausgehen allein erziehend zu sein.
  • Wir vermitteln weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote.Bei uns können Sie einen Antrag stellen auf Mittel aus der Bundesstiftung ´Mutter und Kind` 

 

Die Beratung (allein oder mit Partner) ist für Sie kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Termine 2022

  • 06.04.2022
  • 04.05.2022
  • 01.06.2022
  • 06.07.2022
  • 14.09.2022
  • 12.10.2022
  • 09.11.2022
  • 07.12.2022

    jeweils zwischen 9-12 Uhr

 

Interessierte Frauen können sich unter 06158-878680 zur Terminvereinbarung im MAZ melden.

Sie erwägen einen Schwangerschaftsabbruch? Vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin in unserer Beratungsstelle unter 06151-2793941.

Wir nehmen Ihren Konflikt ernst und versuchen mit Ihnen in einem vertrauensvollen Gespräch ohne Belehrung und Bevormundung Lösungsmöglichkeiten zu finden. Als staatlich anerkannte Beratungsstelle sind wir berechtigt, einen Beratungsnachweis gemäß § 219 StGB auszustellen.

In Kooperation mit der Beratungsstelle Frauen helfen Frauen e.V. bieten wir in unserem Familienzentrum jeden 1. Dienstag im Monat eine Beratung für Frauen in Trennungs-, Scheidungs- oder/und Gewaltsituationen an. Ihr Anliegen wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos.

Termine

 

sobald die neuen Termine feststehen, informieren wir Sie an dieser Stelle