An alle MAZ-BasarteilnehmerInnen,

auch wir bleiben leider von den Auswirkungen des Corona-Virus nicht verschont.

Daher muss der am 21.03.2020 geplante MAZ-Basar abgesagt werden.

Wie uns der Stockstädter Bürgermeister Herr Raschel mitteilte, dürfen alle öffentlichen Veranstaltungen in Stockstadt bis Ende April 2020 nicht stattfinden.

Rückerstattung des Startgeldes:

Den vorgesehenen Termin zur Rückerstattung müssen wir aufgrund der aktuellen Situation in unsererm Land auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir informieren Sie per E-Mail wenn wir absehen können, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen können.

Wir wünschen allen beste Gesundheit!

 

 DAS MAZ e.V. und das Basar-Team

 Sabrina Mehl, Aylin Tykiel und Dorothée Lehmann, Melanie Meiselbach (ohne Foto)

Bei der "Frauenkleiderbörse im Ried" werden am eigenen Stand, neben gepflegter Secondhand-Kleidung, Accessoirs wie Handtaschen, Schuhe oder Schmuck zum Verkauf angeboten. Für die leibliche Entspannung sorgt ein Büffet mit Schnittchen, einer leckeren Suppe sowie Sekt und Selters. Der preisbewusste und entspannte Einkauf für Frauen jeden Alters steht hier im Mittelpunkt.


Die nächste Frauenkleiderbörse findet am Freitag, 15. Mai 2020 von 19:00-21:00 Uhr in der Kulturhalle in Biebesheim statt.

Die Tischreservierung für die Veranstaltung ist am 21.04.2020, 8.30 Uhr. Pro Teilnehmerin kann nur EIN Tisch reserviert werden! 

E-Mail-Reservierungen, die vorher eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Hier geht's zur Nummernreservierung für den Herbstbasar: http://m-a-z.org/index.php/nummernreservierung