Im Kreis Groß-Gerau werden viele Kinder unter drei Jahren von Tagemüttern/ Tagesvätern betreut. Wenn diese_r erkrankt, übernimmt auf Wunsch unser Team im TagesKids-Stützpunkt die verlässliche Betreuung der Kinder, bis die/der Tagesmutter/Tagesvater wieder einsatzbereit ist. Damit sich die Kinder während der Vertretungstage wohl fühlen, ist es wichtig, dass sie im Vorfeld eine stabile und verlässliche Beziehung zur Vertretungsperson aufgebaut haben und mit den Räumlichkeiten vertraut sind. 

Wir suchen für unser TagesKids-Team eine_n Mitarbeiter_in, die/der zu den Kindern und deren Eltern sowie unseren kooperierenden Tagespflegepersonen eine enge und verbindliche Kooperation aufbaut und die Kinder im Krankheitsfall der Tagespflegeperson in unserem TagsKids-Stützpunkt oder in den Räumen der Tagespflegestelle verlässlich betreut.

Anforderungen:

  • Erfahrungen in der Kindertagesbetreuung 
  • Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Mobilität (Führerschein und eigener PKW)
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Qualifizierungskurs in der Kindertagespflege *
  • Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII *

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung nach Bedarf - Umfang 20 Std./Woche
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE S4
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung für die Arbeit in der Kindertagespflege
  • *Bei Bedarf können der Qualifizierungskurs und Pflegeerlaubnis im Rahmen der Tätigkeit erworben werden

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung  -gerne auch per E-Mail- an:

MAZ e. V.

Odenwaldring 33

64589 Stockstadt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!