In unserer Krippe sind ab Mitte Januar 2022 zwei Halbtags-Betreuungsplätze für 3 Tage in der Woche (Mo, Mi, Do und Mo, Di, Do) frei. Die Plätze können aktuell nur an Kinder vergeben werden, die im Zeitraum Januar bis April 2020 geboren wurden.

In unserem Halbtagsmodell werden Kinder von 07:30 Uhr bis 12.30 Uhr inkl. Mittagessen betreut.

Bei Fragen wenden sie sich an uns unter Telefonnummer 06158-878680 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Kitas in Stockstadt bieten zu Beginn jeden Jahres einen Informationsnachmittag in den Einrichtungen an.

Am Donnerstag, 20. Januar 2022  haben Sie von 16:00 - 18:00 Uhr die Gelegenheit, sich unsere Krippe MiniMAZ anzuschauen und mit unseren Erzieherinnen ins Gespräch zu gehen.

Wir bitten Sie bis Mittwoch, 19.01.2022 um telefonische Voranmeldung unter 06158-878680 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, bitte geben Sie unbedingt Ihre Telefonnummer an .

Die Krippe mit Flair

Unsere Krippe MiniMAZ bietet für Kinder ab 12 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten die Möglichkeit, erste soziale Kontakte innerhalb einer Gruppe von maximal 12 Kindern zu knüpfen.
Angeboten werden Drei- oder Fünftagesplätze. Die Kinder werden von jeweils zwei pädagogischen Fachkräften montags bis freitags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr, bzw. von 7:30-16:00 Uhr (Freitag bis 15:00 Uhr) betreut.

Ein fester Tagesablauf mit freiem Spiel, basteln, malen, kneten, gemeinsamem Frühstück mit anschließendem Singen und Fingerspielen sowie Spielen im Garten der Einrichtung sorgen bei den Kleinen für Sicherheit. Regelmäßige Turntage unterstützen die motorische Entwicklung und sind Bestandteil des Angebots.
MiniMAZ versteht sich als eine familienergänzende Einrichtung, die kleine Menschen auf ihrem Weg unterstützt und begleitet. 

Einige wichtige Aspekte unserer Arbeit:

  • Wir legen großen Wert auf eine passgenaue Eingewöhnung.
  • Bei uns ist gruppenübergreifende Zusammenarbeit selbstverständlich.
  • Partizipation der Kleinsten wird bei uns ganz GROSS geschrieben.
  • Wir nutzen die kinderfreie Zeit  um die Entwicklung unserer Kinder fortlaufend zu dokumentieren.
  • Unsere Teamsitzungen finden im Anschluss an die Betreuungszeiten statt.
  • Wir verwenden digitale Kommunikationsmedien auch mit den Eltern (CARE-App).
  • Wir arbeiten mit den TagesKids (Vertretungsstützpunkt Kindertagespflege) zusammen.