Intensivtag + DENKPAUSE im Frühling 2020

Selbstfürsorge – was für ein schönes Wort! Wenn wir wissen, was uns stärkt, wird sie zum Glücksbringer. An diesem Intensivtag beschäftigen wir uns damit, in welchen Rollen wir leben, wohin die Zeit geht und wie wir unsere Ressourcen und Kräfte aktivieren. Wichtigster Tagesordnungspunkt: ICH. Mit praktischen und ganz unterschiedlichen Möglichkeiten gelebter Selbstfürsorge wappnen wir uns für den Alltag. Eine individuell zu vereinbarende DENKPAUSE bringt Ihre Ideen weiter ins Fließen.

Die Leitung übernimmt eine Diplom-Pädagogin, Systemische Beraterin, Trainerin für Biografiearbeit. 

Termine:
Intensivtag Sonntag, 26.04.2020, 10:30-15:30 Uhr, DENKPAUSE von 1,5h (individueller Termin)

Methoden:
Kreative Methoden aus dem Systemischen Coaching und der Biografiearbeit in Einzelarbeit oder Kleingruppe, Impulsvorträge

Kostenbeitrag:

Mitglieder:  99,00 €
Nichtmitglieder:  129,00 €

für den Thementag und 1 Einzelberatung nach individueller Vereinbarung inkl. Material, Skript, Pausensnack und Getränke 

Anmeldung bitte bis 20.04.2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch im MAZ-Büro unter 06158-878680.