Wir laden Sie mit Ihrem Baby herzlichst zu unserem Messen-Wiegen-Elterntreff ins MAZ ein.

Zu allen Fragen rund um die Entwicklung, Ernährung, Gesundheit, das Stillen und den Umgang mit dem Baby erhalten Sie von einer Krankenschwester individuellen und  vertraulichen Rat und Hilfe. Das Beratungsteam, Dagmar Andel & Nikola Stürzebecher, beantwortet gerne Ihre Fragen rund um Kindergesundheit und Entwicklung im  ersten Lebensjahr. Während der Wartezeit können Sie in netter Atmosphäre eine Tasse Tee/Kaffee trinken und mit anderen Eltern ins Gespräch kommen.  Es ist keine Anmeldung erforderlich. Das MAZ-Beratungsteam freut sich auf Ihren Besuch!

Termine 2019: 

  • 16.01.2019
  • 30.01.2019
  • 13.02.2019
  • 27.02.2019
  • 13.03.2019
  • 27.03.2019
  • 24.04.2019
  • 08.05.2019
  • 22.05.2019
  • 05.06.2019
  • 19.06.2019

immer Mittwoch vormittags 9:00-12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie

 

 

Themenabend :„Homöopathie für Kinder“ Allergien aus ganzheitlicher Sicht erkennen, behandeln und vorbeugen“

Am Mittwoch, den 27.03.2019 von 19.00-21.00 Uhr

veranstaltet das MAZ in Stockstadt einen Infoabend zum Thema „Homöopathie für Kinder“ Allergien aus ganzheitlicher Sicht erkennen, behandeln und vorbeugen.

Ein Vortrag vermittelt eine Übersicht über das Entstehen von Allergien, die Unterscheidung von Allergie und Unverträglichkeit, sowie diverse Behandlungsansätze aus dem Bereich der Homöopathie und der ganzheitlichen Medizin. Hierzu wird uns Frau Beate Doepfmer-Reichert, Jahrgang 1965, Apothekerin und Heilpraktikerin, alles Wichtige zum Thema erklären und auch im Anschluss Fragen beantworten. Frau Beate Doepfmer-Reichert arbeitet seit Dezember 2014 neben der Apotheke als Heilpraktikerin, derzeit in eigener Praxis in Biebesheim. Homöopathie ist ihr Steckenpferd, in der Praxis kombiniert sie Kinesiologie und Pflanzenheilkunde. Es wird einen Infotisch mit Infomaterial und einigen Kinderapotheken von Weleda geben.

Kosten:

Mitglieder:         2,50 Euro
Nichtmitglieder: 7,50 Euro

 

Schwangerschaftsberatung durch "donum vitae" im MAZ

Auch 2018 bieten wir Ihnen eine individuelle, kostenlose Schwangerschaftsberatung an folgenden Terminen an:

  • Mi., 23. Januar 2019
  • Mi., 20. Februar 2019
  • Mi., 20. März 2019
  • Mi., 15. Mai 2019
  • Mi., 12. Juni 2019

Wir beraten und begleiten Sie auf Wunsch in der Schwangerschaft und nach der Geburt, unterstützen bei Behördenkontakten und helfen Ihnen bei Antragsstellungen wie z.B. Elterngeld, Elternzeit etc.

 

Gerne beraten wir Sie bei Konflikten in der Partnerschaft oder wenn Sie davon ausgehen allein erziehend zu sein und vermitteln weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote. Über uns können Sie einen Antrag stellen auf Mittel aus der Bundesstiftung ´Mutter und Kind`.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin über das MAZ